Skip to main content

Die besten Reise-Apps fürs iPhone

Kostenlose iPhone-Apps für die perfekte Reise

Jede der genannten Apps ist kostenlos und macht die Reise somit zu einem puren Vergnügen. Aber auch schon die Reiseplanung macht mit diesen iOS-Apps Spaß. Viele der Apps sollten in der Kombination genutzt werden. So sind zum Beispiel Trivago und Urlaubspiraten sich zwei ergänzende Apps, die zusammen den perfekten Urlaub ermöglichen. Stehen Sicherheitsbedenken im Raum, hilft zusätzlich die App des Auswärtigen Amts Sicher reisen. Ist die Planung beendet, kann mit der App Tripwolf eine eigene Sightseeing-Touren gestartet werden. Sollte es Probleme mit der Sprache geben, hilft die App dict.cc. Und damit auch die Freunde und Bekannten im Heimatland etwas von der Reise haben, lassen sich individualisierte Postkarten mit Postkarte HD erstellen und anschließend, relativ kostengünstig, verschicken.

Apps gibt es wie Sand am Meer. Gute, schlechte, große, kleine. Kostenlose sowie Kostenpflichtige. Testversionen und von Werbung bezahlte Apps. Alleine in Apples durchaus erfolgreichem Appstore stehen beinahe 900.000 Apps zum Download bereit und es werden jenen Tag mehr. Dieser Überfluss an Apps hat sowohl gute als auch schlechte Seiten: Einerseits wird das Suchen nach neuen und interessanten Apps nie mangels Anzahl an Apps langweilig; andererseits wird auch die Entscheidung bei der Auswahl der besten App sehr schwer gemacht.

Handy

Besonders wenn es um das Thema Reisen geht, bietet der App Store eine enorme Anzahl Apps die kostenlos sind. Die besten Reise-Apps für das iPhone haben wir daher rausgesucht und aufgelistet.

Wikihood

Mit Wikihood wird es möglich auch am einsamsten Ort etwas Interessantes und Sehenswertes zu entdecken. Die Gratisapp lokalisiert zu diesem Zweck zuerst den Standort des Benutzers und durchsucht anschließend Wikipedia nach interessanten Informationen. Unter ihnen befinden sich natürlich nahgelegene Sehenswürdigkeiten doch auch Fakten zu wichtigen Persönlichkeiten, die in der näheren Umgebung des Standortes ausgewachsen sind beziehungsweise die dort gelebt haben, werden nicht verschwiegen. Auch besonders schöne Orte werden bei Wikihood gelistet.

Reisekataloge

Reisekataloge ist eine iPhone App. Sie stellt eine Art digitale Bibliothek zum Thema Reisen auf dem iPhone dar. Innerhalb der App sind jegliche Reiseführer und Kataloge der verschiedenen deutschen und ausländischen Reiseunternehmen verfügbar. Somit kann einerseits von der nächsten Reise geträumt oder in Erinnerungen geschwelgt werden, andererseits ist es aber auch möglich, die nächste Reise zu planen oder aber einfach nur das nächte Reiseziel zu finden.

Dank der App Reisekataloge ist es außerdem möglich, Informationen zu den verschiedenen Reiseländern einzuholen. Für jeden, der gerne und viel Reist, ist diese App absolute Pflicht. Auch für die, die einfach nur vom nächsten Urlaub träumen möchte, ist diese App empfehlenswert. Sie kann kostenlos bei iTunes gedownloadet werden.

Postkarte HD

Wer viel unterwegs und zudem Fan von Postkarten ist, der wird von dieser kostenlosen App begeistert sein. Postkarte HD ist eine App die es möglich macht, ein geschossenes Foto in eine Postkarte umzuwandeln. So fällt der Kauf von Postkarten weg. Statt der vorgedruckten und meist eintönigen Standardpostkarten kann mit Postkarte HD eine ganz eigene Postkarte gestaltet werden. Anschließend fehlt nur noch die persönliche Nachricht sowie die Anschrift des Empfängers und schon kann die Postkarte versendet werden.

Die Bezahlung für die Postkarte erfolgt per PayPal oder Direktlastschrift. Dort kostet der Versand 1,49 Euro. Wer lieber mit Kreditkarte bezahlen möchte, der muss 2,50 Euro berappen. Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt in der Regel innerhalb 24 Stunden, weltweit kann die Lieferdauer drei bis fünf Tage betragen.

Sicher reisen

Mit der iPhone-App Sicher reisen, stellt das Auswärtige Amt eine App für die Sicherheit zur Verfügung. Besonders hilfreich ist die App, wenn die Reise in ein von krisengeschütteltes Land geht. Für manche Länder stellt das Auswärtige Amt eine Reisewarnung aus, wie zum Beispiel für Afghanistan.  Sollte die Reise trotzdem dorthin gehen, versorgt die App den Reisenden mit Informationen zu Botschaften und gibt Hilfestellung für Notsituationen. Bei Unsicherheit über die Lage und Situation im Reiseziel ist Sicher reisen eine einfache Variante, aktuelle Sicherheitslücken zu finden.

Urlaubspiraten

Billige Reisen finden sich mit der kostenlosen iPhone-App Urlaubspiraten. Mit einem vorgegebenen Budget sucht die App Reisen aus, die den Wunschpreis nicht übersteigen. Über einen Feed werden auch aktuelle Schnäppchen und Sonderangebote angegeben.Bei bestimmten Reisezielen werden sogar zusätzliche Informationen, wie zum Beispiel Anbieter von Mietfahrzeugen, angezeigt.  Eine umfangreiche Suche bei unterschiedlichen Anbietern entfällt somit. Die App ist einfach in der Bedienung, womit der nächsten billigen Traumreise nichts mehr im Wege steht. Perfekt für Schnäppchenjäger.

Tripwolf

Die App Tripwolf hilft dabei, sich in fremden Städten zurechtzufinden. Mit Stadtplänen zu New York, Istanbul und Dubai werden dabei nicht nur europäische Städte abgedeckt. Das Besondere: Die Stadtpläne werden offline gespeichert, womit hohe Roaming-Kosten umgangen werden. Aber nicht nur Stadtpläne, sondern auch einen integrierten Reiseführer bietet die kostenlose Reise-App. So stehen Infos zum öffentlichen Verkehrsnetz und in der nähe befindliche Hostels und Hotels zur Verfügung- Tripwolf ist damit eine tolle Allround-App, die für einen Städte-Trip unverzichtbar ist.

Dict.cc

In anderen Ländern ist die fremde Sprache oft ein Hindernis. Mit der kostenlosen App dict.cc wird diese Hürde übersprungen. 25 Sprachen können von der App übersetzt werden. Insgesamt stehen so 51 Sprachpaare zur Verfügung. Der Wortschatz ist dabei sehr umfangreich und hilft in jeder Situation. Alle Sprachpakete lassen sich herunterladen, womit auch offline auf die Wortschätze zugegriffen werden kann. Leider fehlen der App Hinweise zur Grammatik, aber für die Verständigung während des Urlaubs ist dict.cc völlig ausreichend.

Mit den hier vorgestellten Apps wird die Reise zu einem echten Erholungsurlaub.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.