Skip to main content

Deutschland

Deutschland Logo

Reisen erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das Besuchen von großen und kulturell ansprechenden Städten ist nicht nur bei der älteren Generation beliebt. Auch junge Leute erfreuen sich an einer Reise in die großen Kulturstädten Deutschlands. Gerade Großstädte wie Berlin, Köln, Hamburg oder München stellen beliebte Ziele für Ausflüge oder Wochenendreisen dar. Dann kann viel entdeckt, besichtigt und erlebt werden.

Nicht nur die Deutschen wissen das reichhaltige Angebot ihres Landes zu schätzen. Immer mehr ausländische Touristen strömen in die Metropolen der gesamten Bundesrepublik. Neben dem Brandenburger Tor stellen auch die Reeperbahn oder der Kölner Dom beliebte Anlaufziele für Touristen dar. Ein Trend der vergangenen Jahre ist zudem der sogenannte Shopping-Tourismus. Dabei strömen wohlhabende ausländische Bürger in die Luxusgeschäfte deutscher Großstädte und erfreuen sich an dem reichhaltigen Produktangebot. Doch nicht nur die Großstädte sind beliebte Reiseziele.

Auch die kleineren, kulturell vielfältigen Städte Deutschlands ziehen immer mehr Besucher an. Dies liegt vor allem an der guten Vermarktung. Mehr und Mehr wird den Kommunen und Städten bewusst, dass Tourismus ein immer wichtigerer Faktor für die finanzielle Lage darstellt. Dadurch entsteht ein regelrechter Wettbewerb zwischen den Einzelnen Orten Deutschlands denn jeder wirbt um die allseits beliebten Touristen. Mittlerweile herrscht im Reiseland Deutschland die Qual der Wahl. Auch für die Kleinsten gibt es zahlreiche Möglichkeiten für kindgerechte Ausflüge.

München – eine Stadt mit weit gefächertem Kulturgut

Das bayrische Kulturgut weist deutschlandweit immer größere Beliebtheit auf. Nicht nur das Tragen einer Tracht sondern auch das traditionsreiche Wesen der Biergärten ist so weit verbreitet wie nie zuvor. Überall im Land werden vermehrt Oktoberfeste gefeiert. Diese Gepflogenheit aus München ist mehrere hundert Jahre alt und hat schon Einzug in die ganze Welt gehalten.

München, Deutschland

München, Deutschland

 

München hat nicht nur das Oktoberfest zu bieten. Hier lassen sich viele Bauwerke der unterschiedlichsten Baustile finden. Neben Gebäuden die der Epoche der Romantik zuzuordnen sind lassen sich auch Gebäude aus der Zeit der Renaissance oder des Barock finden. Darüber hinaus ist auch der Jugendstil vertreten. Diese Epoche hatte ihren Hochpunkt während der Übergangszeit zwischen 19. und 20. Jahrhundert. Der Jugendstil ist in vielen Ländern Europas zu finden. Beispielsweise stehen in Budapest, der Hauptstadt Ungarns einige Bauten dieser Zeit.

Neben architektonischen Meisterleistungen bietet München auch eine Vielzahl an Brauereien. Der deutsche Gerstensaft ist in der ganzen Welt beliebt und somit ein echter Exportschlager. Insgesamt ist München immer eine Reise wert. Hier wird einem in keinem Fall langweilig und man kann jeden Tag neue kulturelle Höhepunkte entdecken.